Nach Neuseeland auswandern

Mit seiner Abgelegenheit, den verstreuten Inseln und den unendlichen Weiten ist das Land beinahe ein sogenanntes Einwanderer-Paradies. Vor allem seit den „Der Herr der Ringe“ Filmen, die in weiten Landschaften des Landes gedreht wurden, wurde Neuseeland als Auswanderungsziel immer beliebter. Europäer, Amerikaner und alle, die auf ihre Weise aussteigen und ein neues Leben anfangen wollen, sehen ihr neues Glück auf einer der ozeanischen Inseln Neuseelands. Aber einer unkomplizierten Einwanderung stehen einige Formalien im Weg.

Rechte VisumVisum für Neuseeland
Wenn Sie nach Neuseeland auswandern möchten, müssen Sie sich zuerst informieren, welchen Visa-Typ Sie benötigen und welchen Sie am ehesten erhalten können. Es gibt etwa 7 verschiedene Visa-Typen, die allerdings weit nicht alle zu dem gewollten Ziel führen. Das Working Holiday Permit zum Beispiel ermöglicht es jungen Deutschen für einige Zeit in Neuseeland Urlaub zu machen und dort auch zu arbeiten. Ein solches Visum ist vorläufig sinnvoll, wenn Sie sich im Land ein wenig umsehen möchten und dort erst mal zur Probe einige Zeit verbringen wollen. Weitere Visa Kategorien gibt es in vielen Facetten für Arbeitnehmer, die von ihrem Unternehmen für einige Zeit nach Übersee geschickt werden. In unserem Kontext, sind diese aber weniger interessant. Optimal ist die Skilled Migrant Category. Aufgrund dieser Kategorisierung werden die Einwanderungsanträge mit Punkten je nach Ausbildung, Alter, Arbeitserfahrung und möglichen Chancen auf dem neuseeländischen Arbeitsmarkt versehen. Je nach Punktzahl werden in der Regel die Hälfte aller Anträge genehmigt.

Antragstellung
Um in dieses Auswahlverfahren zu gelangen, muss ein Antrag bei der Einwanderungsbehörde eingereicht werden. Obwohl dies recht unkompliziert über ein Online Verfahren getätigt werden kann, ist doch der Antrag selbst nicht ganz so einfach. Im ersten Schritt wird eine Absichtserklärung erwartet, die im Idealfall auch ein Job-Angebot in Neuseeland beinhalten sollte. Das ganze Verfahren umfasst bereits im ersten Schritt 40 Seiten und benötigt darüber hinaus auch noch einen bestandenen Englisch Test. Hat man diesen ersten Schritt erfolgreich überstanden, kann es sein, dass man als Bestätigung die Erlaubnis erhält einen umfassenden Antrag auf Einwanderung zu stellen. Dabei müssen Sie weiterhin ein schriftliches Formular ausfüllen und daraufhin die Pässe zur Kontrolle einschicken.
Ist auch dieser Teil erfolgreich abgeschlossen, können Sie sich darüber freuen innerhalb der nächsten Monate in das Land Ihrer Träume auswandern zu dürfen.

Advertisement

No comments.

Leave a Reply